Sie befinden sich hier: Otto von Bismarck Stiftung Standort Friedrichsruh Erleben Programm

Standort Friedrichsruh

Wissenschaftliche Tagung: „Stabilität durch Gleichgewicht. Balance of Power im internationalen System der Neuzeit“

Wissenschaftliche Tagung der Otto-von-Bismarck-Stiftung in Kooperation mit der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr Hamburg

 

 

 

  • Wo Otto-von-Bismarck-Stiftung, Vortragsraum
  • Wann 21. - 22. März 2013

Vortrag: „Bettler, Vagabunden und Obdachlose. Armutsschicksale im 19. Jahrhundert“

„Bettler, Vagabunden und Obdachlose. Armutsschicksale im 19. Jahrhundert“

Vortrag von Dr. Beate Althammer (Universität Trier)

 

 

 

  • Wo Otto-von-Bismarck-Stiftung, Vortragsraum
  • Wann 7. März 2013, 19.30 Uhr

Bahnhofskino - Historienfilm

Bahnhofskino Historienfilm: „Bebel und Bismarck“ (Teil 1/3)

Ein portraitistisches Aufeinandertreffen der beiden politischen Widersacher. Aus der DDR-TV-Reihe „Grosse Geschichten“.
Mit Jürgen Reuter, Wolfgang Dehler u.a.
Regie: Wolf-Dieter Panse, DDR 1984-1986.

 

 

 

  • Wo Otto-von-Bismarck-Stiftung, Vortragsraum
  • Wann 27. Februar 2013, 19.30 Uhr

Ausstellungseröffnung: „Industrielle Welten im 19. Jahrhundert. Fotografien aus dem Historischen Archiv Krupp“

Vernissage zur Ausstellung „Industrielle Welten im 19. Jahrhundert. Fotografien aus dem Historischen Archiv Krupp“.

Gezeigt werden einmalige historische Fotografien aus der Welt des Krupp-Imperiums.

Mit freundlicher Unterstützung der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung Essen.

Ausstellung vom 17. Februar bis 12. April 2013

 

 

 

  • Wo Otto-von-Bismarck-Stiftung, Vortragsraum
  • Wann 17. Februar 2013, 11.00 Uhr

Vortrag: „Monarchie und Öffentlichkeit im Deutschen Kaiserreich am Beispiel Wilhelms I.“

„Monarchie und Öffentlichkeit im Deutschen Kaiserreich am Beispiel Wilhelms I.“

Vortrag von René Nehring (Humboldt-Universität Berlin)

 

 

 

  • Wo Otto-von-Bismarck-Stiftung, Vortragsraum
  • Wann 14. Februar 2013, 19.30 Uhr

Neujahrsempfang in Verbindung mit dem Verein zur Förderung der Otto-von-Bismarck-Stiftung e.V.

Der traditionelle Start ins neue Jahr!

Mit einem Vortrag von Dr. Ulf Morgenstern (Otto-von-Bismarck-Stiftung): "Alles ganz weit weg? Überreste des 19. im 21. Jahrhundert"

 

 

 

  • Wo Otto-von-Bismarck-Stiftung, Vortragsraum
  • Wann 11. Januar 2013, 19.00 Uhr

Podiumsdiskussion: Krieg und Nachkriegszeit in Aumühle und Umgebung. Achtung: Neuer Ort: Augustinum Aumühle

Die Veranstaltung findet wegen hoher Anmeldezahlen nicht in Friedrichsruh, sondern im Augustinum in Aumühle statt!

„Krieg und Nachkriegszeit in Aumühle und Umgebung.“
Podiumsdiskussion mit Zeitzeugen, Wissenschaftlern und Archivaren mit Prof. Dr. Eckardt Opitz, Friedrich Nehlsen, Prof. Dr. Rainer Hering, Dr. William Boehart und Dr. Ulf Morgenstern.

 

Normal

  • Wo Otto-von-Bismarck-Stiftung, Vortragsraum
  • Wann 13.12.2012, 19.30 Uhr

Bahnhofskino - Literatur

„Der brave Soldat Schwejk“, D 1960.

 

  • Wo Otto-von-Bismarck-Stiftung, Vortragsraum
  • Wann 5.12.2012, 19.30 Uhr

Wissenschaftliche Tagung: Preußen als Kulturstaat im 19. Jahrhundert.

„Preußen als Kulturstaat im 19. Jahrhundert.“
7. Wissenschaftliche Tagung der Otto-von-Bismarck-Stiftung.

  • Wo Militärgeschichtliches Forschungsamt, Potsdam
  • Wann 29.11.-01.12.2012

Vortrag: Hitler und der Bismarck-Mythos

„Hitler und der Bismarck-Mythos.“
Vortrag von Dr. Christoph Nübel (Humboldt-Universität Berlin).

 

  • Wo Otto-von-Bismarck-Stiftung, Vortragsraum
  • Wann 22.11.2012, 19.30 Uhr

Vortrag: Der Vogelsteller mit den drei Haaren. Bismarck-Karikaturen 1867-1875

“Der Vogelsteller mit den drei Haaren. Bismarck-Karikaturen 1867-1875.”
Vortrag von Ernst-Jürgen Rosebrock (Reinbek).

 

  • Wo Otto-von-Bismarck-Stiftung, Vortragsraum
  • Wann 8.11.2012, 19.30 Uhr

Bahnhofskino - Historienfilm

„Young Victoria“, GB 2009.

  • Wo Otto-von-Bismarck-Stiftung, Vortragsraum
  • Wann 24.10.2012, 19.30 Uhr
«StartZurück12345678910WeiterEnde»
Seite 10 von 14